Gespannt fanden sich rund 70 Frauen am 21. November im Startraum Göttingen ein: Frauen, die sich mit dem Gedanken an eine Gründung trugen, und Frauen, die bereits erfolgreiche Unternehmen führen. Neben Impulsvorträgen der Veranstalterinnen und Moderatorinnen Dr. Martina Henn-Sax und Miriam Engel boten die Referentinnen Birgitt Witter-Wirsam und Tanja Klein sowie die Fotografin Lydia Boenisch und Maren Wrobel von der Volksbank Kassel Göttingen ein breites Spektrum an hautnahen Eindrücken, Erfahrungen und Emotionen. Den Bogen zwischen Jungunternehmerinnen und gestandenen Führungsfrauen spannten Henn-Sax und Engel mit einem neuen Mentoring-Konzept auf der Basis freiwilliger Tandems und weiterer Veranstaltungen in 2020.