Am Samstag, dem 8. Februar, gewann das A-Team des TSC Schwarz-Gold im ASC von 1846 e.V. mit sieben Einsen vor mehr als 2600 Zuschauern in der ausverkauften Sparkassen-Arena auch das dritte von fünf Erstliga-Turnieren. Mit ihrer konstant begeisternden Leistung präsentierten sich die Tänzer in der Standardformation dem heimischen Publikum in Top-Form. Mit diesem Erfolg ist das Göttinger A-Team auch weiter auf einem guten Weg, seinen Bundesligatitel und die WM-Teilnahme im Dezember dieses Jahres zu verteidigen. Nicht zuletzt konnte im Verlauf des Turniers auch die Göttinger B-Formation sich gegen die Konkurrenz durchsetzen und den 1. Platz erreichen.