Unter dem Motto „Ein schöner, schwarzer Freitag“ bot das GDA Göttingen seinen Gästen am Freitag, dem 15. November, ab 17 Uhr eine festliche Schokoladenverkostung. Herzhaft, süß, pikant und raffiniert – Schokolade macht nicht nur glücklich, sie unterstreicht  auch unsere Schönheit und ist gut für unsere Gesundheit. So nutzten die GDA-Küchenkreateure gern die Gelegenheit, ihren Gästen im Rahmen eines Vier-Gänge-Menüs zu zeigen, dass Schokolade nicht nur zum puren Verzehr geeignet ist. Das einstige Zahlungsmittel der Azteken und Mayas kann in seiner Vielfalt wunderbar beim Kochen eingebunden und mit passenden Weinen und anderen Köstlichkeiten kombiniert werden. Auch die Gäste selbst waren gefragt; konnten Hand anlegen und individuelle Schokolade zum Naschen oder Verschenken kreieren.