Am Mittwoch, dem 14. Februar, freuten sich Mitarbeiter und Gäste im Rahmen einer kleinen Geburtsstunde in den neuen Räumlichkeiten der Gynäkologie und Geburtshilfe AGAPLESION KRANKENHAUS NEU BETHLEHEM über den erfolgreichen Abschluss der Erweiterung der Frauenklinik in nur anderthalb Jahren. „Wir haben uns entschlossen, an unserem Standort in Göttingen ein Zeichen zu setzen und ein Angebot zu machen, dass der Situation der Geburtshilfe Rechnung trägt“, erklärte Christian von Gierke, Geschäftsführer des Krankenhauses. Insgesamt wurden sieben Familienzimmer verwirklicht, in denen Familienmitglieder in der Nähe der Mutter bleiben können. Ein besonderes Angebot in Göttingen, das auf einem Konzept basiert, dass schon in den letzten Jahren in NEU BETHLEHEM mit großem Erfolg erprobt wurde. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass in den letzten Jahren viele Geburtshilfe-Stationen in der Region geschlossen wurden, ist dieses Engagement natürlich besonders begrüßenswert.