Am 29.06. wurde in der MarieCurie-Straße die Einweihung der 5000 m² großen, lichtdurchfluteten Fertigungshalle der Mayer Feintechnik GmbH mit gut 300 Gästen gefeiert. Über 7000 m³ Erde wurden bewegt, 2200 t Beton verbaut und 70 t Stahl integriert. „Mit der neuen Halle haben wir unsere drei bisherigen Standorte zusammengelegt und Platz für weiteres Wachstum des Unternehmens geschaffen“, sagte der geschäftsführende Gesellschafter Frank Neuschulz.