Ein neues Jahr, neue Wege und neue Töne, diesem Gedanken folgte der diesjährige Neujahrsempfang der Sparkasse Göttingen am Freitag, dem 17. Januar, in der S-Arena. Zahlreiche geladene Gäste erlebten einen gelungenen Abend, den das Göttinger Symphonie Orchester auch musikalisch auf neuen Pfaden begleitete. In seiner Begrüßungsansprache verdeutlichte der Vorstandsvorsitzende Rainer Hald noch einmal, welche neuen Wege die Sparkasse gemeinsam mit ihren Kunden und Partnern auf dem Weg in eine weiter erfolgreiche und stabile Zukunft im kommenden Jahr beschreiten will. Konkret bedeutet das: Ein gutes Netz erreichbarer Filialen mit gemütlicher Atmosphäre, die im Verbund mit einer gelungenen Digitalisierung das Schlagwort „Mehrwert-Banking“ greifbar machen.