Am Freitag, dem 18. Januar, lud Florian Reinhold, Geschäftsführer der R+ MediTransport, Freunde, Kunden und Geschäftspartner um 15 Uhr zur Einweihung der frisch sanierten Unternehmenszentrale in die Herzberger Landstraße in Gieboldehausen. Der R+ Medi­Transport, seit 1954 als Spezialist im qualifizierten Krankentransport in Südniedersachsen tätig, stellte sich in den letzten Jahren erfolgreich den Herausforderungen des demographischen Wandels, des medizinischen Fortschritts und der Digitalisierung – und zwar nicht nur fachlich, sondern jetzt auch räumlich. Denn nach einem kurzen aber intensiven Umbau arbeitet das engagierte R+Team nun in einer modernen Unternehmenszentrale daran, in der Region den Krankentransport der Zukunft aktiv mitzugestalten. Den zahlreich erschienenen Gästen bot sich die Gelegenheit für einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des zukunftsorientierten medizinischen Dienstleisters.