Am Donnerstag, dem 16. August, kamen etwa 500 Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung zum Sommerfest der südniedersächsischen Wirtschaft zusammen. Industrie- und Handelskammer Hannover (IHK), die Kreishandwerkerschaft Südniedersachsen sowie der Arbeitgeberverband Mitte hatten zum fünften Mal zum gemeinsamen Empfang in Katlenburg eingeladen. Als Präsidentin des Arbeitgeberverbandes Mitte sowie Vizepräsidentin der IHK Hannover ging Birgitt Witter-Wirsam in ihrer Ansprache vor allem auf das Thema „digitale Transformation“ ein. Bei bestem Sommerwetter, kühlen Getränken und leckeren Speisen bot das Gelände der historischen Burg den perfekten Rahmen für gute Gespräche und weiteres Vernetzen.