Rund 750 Gäste aus Wirtschaft und Politik versammelten sich am Dienstag, dem 21. August, in der Lokhalle zum 10. Wirtschaftsempfang der Stadt Göttingen. In seiner ca. 45-minütigen Rede schlug Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler einen weit gespannten Bogen über ein Göttingen, das sich an vielen Orten in einer weitgehend positiven Entwicklungsphase befindet. „Göttingen ist bereit für eine Innovationsoffensive“, fasste er seine Vision für die Zukunft zusammen. Im Anschluss gab es dann Leckereien und Getränke vom Cateringhaus Göttingen – das ganz auf regionale Anbieter setzte – und einen schönen Sommerabend bei dem die Gäste noch viele spannende Unterhaltungen genießen konnten.